Mehr Beratungsqualität durch enge Zusammenarbeit mit Rechtsanwälten

Qualitäten als Hoteldetektiv: Ulrich Jander ist seit 20 Jahren als Sachverständiger für Risikomanagement für Hotels erfolgreich tätig – und baut nun seine Beratungstätigkeit mit anwaltlicher Begleitung aus. „Wir simulieren Unfälle, Unglücksfälle und alltägliche Unannehmlichkeiten wie Diebstähle, um Schwachstellen auszuloten“, so Jander. Die Hotelbetriebe werden professionell auf die Gefährdungshaftung vorbereitet. „Die justiziablen Gefahren lauern überall im Hotel, sei es bei nassen Fliesen im Wellnessbereich oder Diebstählen im Hotelzimmer bei Service- und Putzgängen“, so Jander.

 

Alle „Einsätze“ werden per Videokamera dokumentiert und mit sachverständiger anwaltlicher Begleitung analysiert. „Dies führt meist zu einem Aha-Effekt, da viele Hotelbetreiber die Gefahren unterschätzen“, berichtet Jander. Der Wert seiner umfangreichen Beratung – und seines investigativen Einsatzes als „Detektiv“ – ist die Vermeidung von Klagen vor Gericht. „Ist eine Klage eines geschädigten Gastes erst einmal anhängig, und durch dem Ärger im Internet Luft gemacht, erkennen nicht wenige Hoteliers den Wert der Beratung“, resümiert der „Hoteldetektiv“.

 

Immer öfter benötigen Anwälte eine gutachterliche Begleitung bei Rechtsfällen mit Hotelgästen. „Bei Schadensersatzansprüchen oder Verkehrssicherungspflichten prüfe ich vor Ort die Faktenlage“, so Jander. So wurde der Hotelexperte zu einem schrecklichen Fall bemüht: Ein Kind war in einem Hotelpool ertrunken. Der Beherbergungsbetrieb sah sich einer hohen Schadensersatzklage ausgesetzt. „Im Rahmen meiner Begutachtung stellte sich heraus, dass die Mutter ihre Aufsichtspflicht vernachlässigt hatte“, berichtete Jander.

 

Zahlreiche pointierte TV-Auftritte haben etliche Anwälte auf den „Hotelchecker“ und die Bisanz seiner Arbeit aufmerksam gemacht. „Nun prüfen wir Hand in Hand die Rechtslage im Hotel, analysieren die Gefahrenlage und erarbeiten dem Hotelier einen umfangreichen Handlungsplan“, sagt Jander. Das sei oftmals wie ein „Fall für 2“: Der Anwalt erledige den Papierkram – und Ulrich Jander holt die Kohlen aus dem Feuer

Übersetzung

USA
Frankreich
Niederlande
Spanien
Saudi-Arabien
China
Russland
Japan
Israel

Wir unterstützen Gefährliche Pool-Mängel: RTL gründet Initiative

Landesbau- Verordnungen für Hotels